lederpflege Hardoy

Shortfacts - kurz und knapp

• Leder braucht nicht grundsätzlich eine gesonderte Lederpflege.

• Um Verschmutzungen  der Leder zu entfernen können Sie unsere empfohlenen Pflegeprodukte nutzen.

• Eine Abdunklung oder Aufhellung der Leder durch Lichteinwirkund - speziell durch UV Strahlung (Sonnenlicht) ist völlig normal und gehört zu einem natürlichen Lederprodukt dazu.

• Eine unachtsame Nutzung von nicht geeigneten Pflegeprodukten kann das Leder durch eine fleckige Verfettung ruinieren - bitte nehmen Sie unbedingt Abstand von Pflegeprodukten für Schuhe wie zum Beispiel Lederfett.

• Die meisten unserer Leder sind sehr Atmungsaktiv.  Flecken wie Rotwein auf einer offenporigen Sattelleder Natur Husse gehen auch mit starken Reinigungsmittel nicht mehr weg. Durch die Hautstruktuer verteilen sich diese im Leder und werden weniger sichtbar. Schätzen Sie solche Veränderungen an der Husse, sie erzählen Ihre Geschichten.

• Leder verzeiht viel - oft reicht ein wenig Zeit und  Verschmutzungen / Verfärbungen werden immer weniger sichtbar.

• Eine mechanische Beschädigung (Kratzer im Leder) kann durch ein geeignetes Pflegeprodukt abgemildert werden und wird manchmal sogar für das Auge unsichtbar.

• Bei Fragen erreichen Sie uns hier.

Die Pflegeprodukte

Biobüffel-Leder
> Alle Farben | Keralux Pflegelotion V 3008

Sattel-Leder
> Natur |  Keralux Pflegelotion S 3066
> Schwarz, Cognac, Braun |  Keralux Pflegelotion V 3008

Blank-Leder, Nature-Leder, Vintage-Leder
> Alle Farben |  Keralux Pflegelotion V 3008

Neck-Leder
> Alle Farben |  Keralux Staubfix 0111
> Braun, Schwarz, Coffee |  Keralux Intensivreinigung 3018
> Elfenbein |  Keralux Reinigungs-Set Aktiv Plus 3020

Baumwolle, Acryl, Pure Cotton
> Alle Farben | Puratex Textilpflege-Set

Loden | Alle Farben
> Reinigung ohne Pflegeprodukt empfohlen

Kuhfelle | Alle Farben
> Reinigung ohne Pflegeprodukt empfohlen

Schaff- und Schnuckenfelle | Alle Farben
> Reinigung ohne Pflegeprodukt empfohlen

Hardoy Butterfly Chair Reinigung

Lederpflege ist individuell

Ein schönes Lederprodukt möchte man möglichst lange Zeit erhalten und pflegen. Teure Lederschuhe etwa sollte man möglichst von Anfang an mit Schuhcreme schützen, um den Glanz zu erhalten. Wenn man diese Schuhcreme allerdings auf ein Möbelleder aufbringt, verdirbt man sich nicht nur die Kleidungsstücke, man ruiniert auch das Möbelleder selbst.

Die Bedüfrnisse jedes Leders sind völlig unterschiedlich. Die einen wollen an der Oberfläche gegen mechanischen Abrieb geschützt werden, die anderen benötigen eine Fettung um ihre Geschmeidigkeit zu erhalten und wieder andere werden mit frischem Glanz aufgefrischt. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Produkte für Ihren Hardoy Butterfly Chair.

Die richtige Pflege für den Hardoy

Sattellederhusse - Leder welches nachdunkelt

Unser Hardoy Butterfly Chair ist ein Möbel, welches höchsten Qualitätsstandards entspricht. Unsere Leder werden in Deutschland von Hand verarbeitet. Jede Husse ist ein Einzelstück, welcher Arbeit, Fleiß und Leidenschaft inne wohnt. Selbstverständlich wollen Sie die Husse möglichst lange erhalten.
Dazu gehört vielleicht viel weniger, als Sie denken.

Grundsätzlich  benötigt die Husse bei normaler Benutzung keinerlei Pflege. Regelmäßiges Abstauben mit einem weichen Baumwolltuch ist völlig ausreichend. Unser Leder ist sehr stabil da aus der vollen Substanz gearbeitet (ohne Reduktion / Spaltung des Leder, wie zum Beispiel bei den meisten Möbelbezügen). Dadurch sind selbst mechanische Beschädigungen wie Kratzer ein Zeichen der Benutzung aber eben kein Zeichen für einen Verschleiß.

Die meisten unserer Leder verändern mit der Zeit ihre Farbe. Dieser Prozess ist völlig normal und zeigt die Natürlichkeit des Produkt. Sattelleder Natur zum Beispiel dunkelt besonders stark nach, da die Gerbung in der Art erfolgt und die Oberfläche nur heiß gewachst ist. Unser Ziel bei diesem Leder war es ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Schutz und Natürlichkeit zu erreichen.

Im Bild unten sehen Sie den Unterschied zwischen einem  frisch produziertem Sattelleder und die Entwicklung der Patina nach normaler Nutzung.

Die Pflegeprodukte für Ihren Hardoy

LCK Pflegelotion V
KERALUX® PFLEGELOTION V

Zum Webshop

Die LCK Pflegelotion V schützt und pflegt alle Ledersorten und verleiht diesen einen angenehmen Vintage-Effekt. Die Lotion spendet dem Leder Feuchtigkeit und eine optimale Rückfettung, wodurch sich das Leder wieder griffig anfühlt. Zudem wird die leichte Wachsschicht erneuert.

Für folgende Leder:
- Bio Büffelleder
- Sattelleder Schwarz, Cognac und Braun
- Blankleder
- Nature Leder
- Vintage Leder

Keralux Pflegelotion S
KERALUX® PFLEGELOTION S

Zum Webshop

Die Pflegelotion S von Keralux ist besonders für Sattelleder entwickelt worden. Die Pflegelotion sorgt für die nötige Pflege und baut die Wachsschicht des Leders wieder auf, wodurch dieses nicht nur gepflegt sondern auch geschützt wird. So können sogar mechanische Beschädigungen und Farbveränderungen neutralisiert werden.

Für folgende Leder:
- Sattelleder Natur

Keralux Staubfix Handschuh
KERALUX® STAUBFIX

Zum Webshop

Der Keralux Staub-Fix ist ein optimaler Reinigungshandschuh für eine schnelle und sanfte Reinigung Ihres Hardoys. Er wird mit ein wenig destilliertem Wasser befeuchtet um oberflächigen Schmutz ab zu reiben. Darüber hinaus ist er bis 60° C waschbar.

Für folgende Leder:
- Alle Leder

Keralux Intensivreiniger
KERALUX® INTENSIVREINIGER

Zum Webshop

Mit Hilfe des Keralux Intensivreiniger lassen sich auch stärkere Verunreinigungen von Ihrem Hardoy entfernen. Besonders gut funktioniert er bei wasserlöslichen Verschmutzungen. Nach der Reinigung von Glattledern sollte das Leder mit einer Pflegebehandlung (Keralux Pflegelotion) behandelt werden.

Für folgende Leder:
- Neckleder Braun, Schwarz und Coffee

Keralux Reinigungs-set aktiv Plus
KERALUX® REINIGUNGS-SET AKTIV PLUS

Zum Webshop

Das Keralux Reinigungs-Set Aktiv Plus beinhaltet alles für eine saubere Reinigung Ihres Hardoys. Besonders gut gegen Jeansverfärbungen, Schokoladen- oder Schuhcremeflecken. Auch bei ölhaltigen Verschmutzungen wie Eiscreme, Speiseöl und Sonnenlotion einsetzbar.

Für folgende Leder:
- Neckleder Elfenbein

Keralux Textilpflegeset
PURATEX® TEXTILPFLEGESET

Zum Webshop

Das Textilpflege-Set von Puratex ist bestens geeignet für die regelmäßige Unterhaltspflege textiler Hardoys. Neben dem praktischen Reinigungshandschuh sowie demineralisiertem Reinigungswasser für die regelmäßige Entfernung alltäglicher Verschmutzungen enthält das Set auch einen Imprägnierer, mit dem die Husse aufgefrischt und vor Verschmutzung wirkungsvoll geschützt wird.

Für folgende Leder:
- Baumwolle, Acryl, Leinen, Pure Cotton

Tipps zur Pflege

Wir helfen Ihnen sehr gerne mit der Pflege Ihres Designklassikers. Damit Sie lange freude am Produkt haben hier ein paar Tipps  mit denen Sie Ihren Hardoy frisch und ansehlich halten.

1:  Schützen Sie Ihren Klassiker vor direktem und agressivem Sonnenlicht

Die ersten Jahre besteht keine Gefahr einer Austrocknung. Solange Ihr Hardoy nicht direkten Sonnenlicht ausgesetzt ist benötigen Sie keine extra Pflege.

Ist einmal ein Malheur passiert wie z.B. Rotwein verschüttet - nehmen Sie die Flüssigkeit schnellstmöglich z.B. mit einem weichen Tuch auf.

Vermeiden Sie punktuelles reiben !

Setzen Sie keine Lösungsmittelhaltigen oder mit Schleifmitteln versehende Reinigungsmittel ein !

2: Fühlt sich das Leder nach einer Zeit trocken an ist die Zeit für ein Pflegeprodukt gekommen.
Mit unseren Pflegemitteln behält Ihr Hardoy seine Geschmeidigkeit. Wählen Sie aus unserem Angebot .

3: Verfärbungen durch dunkle Kleidungsstücke oder sonstige Verschmutzungen können mit den von uns empfohlenen Reinigungsmitteln entfernt werden. Bitte testen Sie diese immer an einer unsichtbaren Stelle !

4: Auf vielen von unseren Leder Oberflächen reicht leichte mechanische Reibung aus, um oberflächliche Verschmutzungen zu entfernen. Ein wenig destilliertes Wasser auf einem Reinigungshandschuh kann das Mittel erster Wahl sein.

5: Testen Sie die Pflegemittel an einer nicht sichtbaren bzw. im Focus stehenden Stelle.

Reparatur Ihres Hardoys

Sollte Ihr Hardoy einmal eine Beschädigung haben helfen wir Ihnen gerne! Viele Beschädigungen lassen sich wieder richten.  Bitte fragen Sie die Reparatur einfach bei uns an. Wir kümmern uns gerne um Ihren Klassiker und bringen ihn wieder in Ordnung.

Noch fragen?

Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen!
Zum Kontaktformular